Frauen des Obst- und Gartenbauvereins lernen Dessert-Geheimnisse kennen
Mit der besonderen Note

Monika Schnupfhagn informierte im Dorfgemeinschaftshaus 42 Frauen über die Zubereitung schmackhafter Desserts. Bild: bey
Vom Besucheransturm zum Dessert-Abend des Obst- und Gartenbauvereins war selbst Vorsitzende Gerlinde Krämer überrascht.

42 Frauen ließen sich am Freitagabend im Dorfgemeinschaftshaus von Monika Schnupfhagn über die Zubereitung schmackhafter Desserts informieren. Die Expertin hatte ihre Rezepte auf den Tischen ausgelegt, so dass ein Blick genügte, um zu sehen, welche Zutaten für einen Nachtisch mit besonderer Note zu empfehlen sind. So gehört zu einem Tiramisu auf "ganz andere Art" Prosecco und Mango-Pürree dazu, während das türkische Schichtdessert "Baklava", im Herkunftsland eine richtige süße Bombe, im Burkhardsriether Schulhaus eher eine bayerische Geschmacksrichtung bekam. Damit's schneller geht, hatte Monika Schnupfhagn manche Vorbereitung schon zu Hause getroffen. Natürlich zählte zum besonderen Erlebnis das Probieren.

Während der Vorführungen gab Schnupfhagn praktische Ratschläge, damit die Rezepte gleich beim ersten Versuch in der heimischen Küche gut umgesetzt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Burkhardsrieth (209)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.