Frauen verleihen Kohlberger Brunnen österliche Pracht

Frauen verleihen Kohlberger Brunnen österliche Pracht (war) Ein Dutzend Kohlbergerinnen, teils Mitglieder des Evangelischen Frauenkreises oder des Katholischen Frauenbunds, schmückte den Marktbrunnen österlich. Initiatorin war Sabine Hengl. Die Damen behängten den Brunnen mit 600 bis 700 bunten Eiern und Zweigen. Sehr zur Freude von Bürgermeister Rudolf Götz (rechts), der sich am Karsamstag mit Blumen bedankte. Bild: war
Ein Dutzend Kohlbergerinnen, teils Mitglieder des Evangelischen Frauenkreises oder des Katholischen Frauenbunds, schmückte den Marktbrunnen österlich. Initiatorin war Sabine Hengl. Die Damen behängten den Brunnen mit 600 bis 700 bunten Eiern und Zweigen. Sehr zur Freude von Bürgermeister Rudolf Götz (rechts), der sich am Karsamstag mit Blumen bedankte. Bild: war
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.