Frauenbegegnungstag des Kolping-Bezirks in Neukirchen
Über den Tod reden

Mit einem Tabuthema beschäftigt sich der Frauenbegegnungstag des Kolping-Bezirks Neumarkt am Samstag, 24. Oktober. "Tod, wo ist dein Stachel?" heißt es im Pfarrzentrum Kernhaus in Neukirchen. Dazu laden das Kolping-Erwachsenen-Bildungswerk und die gastgebende Kolpingfamilie ein.

Der Tag beginnt um 9 Uhr mit einem Vortrag zum Thema von Adelheid Bieberich, Neumarkt. An das Mittagessen und einen Spaziergang durch Neukirchen schließt sich ein Workshop an. Um 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, und um 16 Uhr eine Abschlussandacht.

Die Kursgebühr von 12,50 Euro beinhaltet das Mittagessen und den Nachmittagskaffee. Zum Begegnungstag sind auch Frauen willkommen, die nicht Kolping-Mitglieder sind. Anmeldung bis Freitag, 16. Oktober, bei Christa Pitsch, 09663/7 11.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.