Frauenfußball

BezirksoberligaRosenberg - Neudorf Sa. 16 UhrThalmassing - Barbing Sa. 16 UhrSchlicht - Edelsfeld Sa. 16 UhrSC Regensb. II - Neusorg So. 17 UhrWilting - SpVgg SV Weiden So. 17 Uhr1. FC Schlicht       FC Edelsfeld
(ct) Im Gegensatz zu den Vorjahren steht in diesem Jahr das Derby zwischen Schlicht und Edelsfeld im Zeichen des Abstiegskampfes. Während die Heimelf schon länger im Umbruch begriffen ist, müssen nun auch die Gäste den Abgang verschiedener Stammspielerinnen verkraften. Es scheint ihnen mehr und mehr zu gelingen, denn immerhin schafften sie am vergangenen Sonntag in Barbing einen Sieg. Schlicht litt bisher vor allem daran, dass man bei der Aufstellung ständig improvisieren musste und nie die Wunschelf auf das Feld schicken konnte. Viel wird davon abhängen, welche Akteurinnen zur Verfügung stehen, und ob man dem kampf- und spielstarken sowie taktisch diszipliniert auftretenden FCE mit Entschlossenheit und Einsatz entgegentreten kann.

In den vergangenen Jahren hatte man im Derby stets das Nachsehen, doch heuer ist man eigentlich schon zum Erfolg verurteilt, will man sich nicht bereits vorzeitig auf den Abstieg einstellen müssen (Anstoß Samstag, 16 Uhr; Treffpunkt 14.45 Uhr).

TuS Rosenberg       TSV Neudorf
(lz) Großkampfstimmung im Aicher-Stadion, denn der Rangvierte erwartet den Landesligaabsteiger und Spitzenreiter aus Neudorf. Der TuS ist hervorragend aus den Startblöcken gekommen und hat vier der fünf Partien gewonnen, lediglich beim SC Regensburg II (2.) setzte es eine Niederlage.

Der favorisierte Gast begann mit vier Erfolgen in Serie und musste erst in den letzten beiden Begegnungen beim bärenstarken SV Wilting (3.) und zu Hause gegen die Domstädterinnen vom Sportclub (1:1) die ersten Federn lassen. Die Favoritenbürde muss sich dennoch der Gast aus Neudorf auferlegen, doch die Mädels von Coach Jonny Richter werden sich am Samstag, 11. Oktober (16 Uhr) so teuer wie möglich verkaufen und ab und zu soll es im Fußball ja auch Überraschungen geben - vielleicht diesmal?

Bezirksliga Nord

Teunz - Schorndorf Sa. 16 UhrAltenstadt/V. - Nabburg II Sa. 16 UhrBergham - Ebermannsdorf Sa. 16 UhrSchwarzenfeld - Theuern So. 15 UhrBezirksliga Süd

Daßwang - SC Regensb. III Sa. 14 UhrZiegetsdorf - Utzenhofen Sa. 16 UhrKöfering - VfB Regensburg Sa. 16 UhrKallmünz - Oberpfraun. So. 13.15 UhrDeuerling - Barbing II 2.11. 14 UhrKreisliga 1

Theuern II - Etzenricht Sa. 16 UhrFlossenbürg - DJK Weiden Sa. 16 UhrGebenbach - Moosbach Sa. 16 UhrUrsensollen - Neudorf II Sa. 16 UhrKreisliga 2

Fischbach - Ensdorf Sa. 16 UhrWeidenthal - Dachelhofen Sa. 16 UhrKatzdorf - SG Regensburg abges.Steinberg - Leonberg So. 11 UhrFreizeitliga 1

SpVgg Weiden - Ammert. Sa. 13 Uhr

Altenstadt - Parkstein Sa. 15 Uhr

Gärbershof - Neusorg Sa. 16 Uhr

Germania - Rosenberg So. 11 Uhr

M.-Poppenr. - Störnstein So. 11 Uhr

Frauen Freizeitliga 2

Bergham - Ebermannsdorf Sa. 13 UhrSilbersee - Schwarzenfeld Sa. 14 UhrSC Weinberg - Rieden So. 10.30 UhrHaselbach - Wilting So. 17 Uhr
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)SpVgg SV Weiden (3799)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.