Frauenfußball

Bayerische Meisterschaft

In der Dreifachsporthalle in Altötting wird am Sonntag, 8. Februar, ab 11 Uhr die bayerische Hallenmeisterschaft der Frauen ausgetragen. Dabei kommen zwei Mannschaften aus der Oberpfalz, die Bezirksmeister TSV Theuern und SV Thenried. Bezirksligist Theuern sicherte sich im Bezirk Oberpfalz zum zweiten Mal in Folge den Titel, Bayernligist Thenried setzte sich im Bezirk Niederbayern durch.

Gruppe A: TSV Schwaben Augsburg (Regionalliga), TSV Frickenhausen (Landesliga), TV Altötting (Bezirksoberliga), TSV Falkenheim Nürnberg (Bezirksliga). Gruppe B: FC Stern München, SV Thenried (beide Bayernliga), SV Frensdorf (Landesliga), TSV Theuern (Bezirksliga)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.