Freche Versicherungsmakler GmbH feiert 20-Jähriges - Talk mit Schönfelder und Fischer
Vorträge und Attraktionen

Chef Wolfgang Freche (hinten rechts) und sein Team freuten sich besonders über die prominenten Gäste Fritz Fischer (hinten Mitte) und Gerd Schönfelder (hinten, Zweiter von rechts). Bilder: Doris Köhler (2)
Kemnath. (stg) Wolfgang Freche hatte mehrfach Grund zur Freude. Seine gleichnamige Versicherungsmakler GmbH feierte 20-jähriges Bestehen. Viele geladene Gäste und Interessierte waren dazu in die Mehrzweckhalle gekommen. Persönlicher Höhepunkt war für den Biathlon-Fan die heitere Talkrunde mit seinem Jugendidol Fritz Fischer und dem Kulmainer Lokalmatador Gerd Schönfelder.

Die beiden mehrfachen Goldmedaillen-Gewinner berichteten auf amüsante Art und Weise über ihren Weg zum Sport. Dabei zeigten beide auch, dass es sowohl im Sport als auch im Alltag ähnliche Voraussetzungen und Bedingungen gelten, um erfolgreich zu sein.

Aber auch die weiteren Vorträge mit hochkarätigen Referenten, die in Fachkreisen deutschlandweit anerkannt sind, stießen auf reges Interesse. Sie erläuterten sehr humorvoll an sich anspruchsvolle Themen wie Rentenversicherung, Geldanlage Steuerfragen. Oftmals reichten die Sitzgelegenheiten nicht aus. Die Redner zeigten sich ihrerseits begeistert von der Wissbegierde des Kemnather Publikums.

Abseits davon bot das Firmenjubiläum Attraktionen für die gesamte Familie. Wer wollte, konnte sich unter anderem bei Fritz Fischer im Biathlonschießen versuchen. Für Kinder gab es eine Bimmelbahn, Kinderschminken und Tattoos. Zum Programm gehörten ferner eine Typ- und Stilberatung, eine Autoausstellung sowie ein Kaffee- und Kuchenbüfett. Beim Baumstammsägen mit einer "Fahrradsäge" erhielt der Schnellste eine Motorsäge.

Landtagsabgeordneter Tobias Reiß und Bürgermeister Werner Nickl hoben die große Bedeutung des mittelständischen Unternehmens für die Region hervor. Das Maklerbüro sei für Kemnath ein wichtiger Gewerbesteuerzahler, der erheblich mit zum Haushalt der Stadt beitrage, erklärte der Rathauschef. Als Arbeitgeber für qualifiziertes Fachpersonal sowie als ehrlicher und kompetenter Berater in Versicherungsfragen schaffe das Team um Wolfgang Freche einen Mehrwert für die gesamte Region.

Im Laufe des Nachmittags erwiesen zudem Vorstände und Prokuristen verschiedener Gesellschaften dem Jubilar die Ehre. Auch die Vize-Präsidentin des Verbandes Deutscher Versicherungsmakler (VDVM), Adelheid Marscheider, und der Vorsitzende des Vereins "Kreative Versicherungsmakler", Michael Richthammer, reihten sich in die Menge der Gratulanten ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.