Freudenberg setzt auf Breitband
Freudenberg

Freudenberg. (gef) Die Gemeinde Freudenberg steigt jetzt mit voller Geschwindigkeit in den Ausbau des örtlichen Breitbandnetzes ein. Das ist unter anderem Thema der öffentlichen Gemeinderatssitzung, die am Dienstag, 3. März, um 18 Uhr im Gemeindezentrum, Hammermühle 1, stattfindet. Auf der Tagesordnung findet sich neben dem Breitbandausbau auch die Vorstellung des neuen Erscheinungsbildes der Gemeinde durch das Amberger Büro Wilhelm. Weiter geht es um die Bestätigung der Kommandanten der Feuerwehr Immenstetten, die Neubeschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeuges für die Feuerwehr Etsdorf und den Antrag des CSU-Ortsverbandes Aschach auf Anordnung einer Beschränkung auf 30 Stundenkilometer in der Josef-Geiger-Straße.

Es geht um Geld und eine Brotzeit

Pursruck. Die Feuerwehr und Schützengesellschaft Pursruck laden alle Schafkopffreunde für heute zum traditionellen Preisschafkopf (kurzes Blatt) ins Vereinsheim ein. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Es gibt Geldpreise in Höhe von 150, 100 und 75 Euro sowie zahlreiche Sachpreise zu gewinnen. Außerdem darf sich jeder Mitspieler bereits vor Spielbeginn auf eine Brotzeit zur Stärkung erfreuen.

Kurse

Freudenberg

Nähkurs für Anfänger

Samstag, 14. März, 14 bis 18 Uhr, in der Mittelschule. Leitung: Ute Beigel. Vorbesprechung bereits am Donnerstag, 5. März, um 18 Uhr im Pfarrheim Wutschdorf. Kursgebühr: zehn Euro. Anmeldung bei Kursleiterin Ute Beigel, Telefon 92 40 29. Kursangebot des Familienkreis.

Kochen mit dem Chef

Der Lintacher Dorf- und Kulturverein hat einen Kochkurs mit Stefan Rehaber organisiert. Montag, 16. März, um 18 Uhr im Gasthof Rehaber. Die Teilnehmer erstellen ein 3-Gänge-Menü, das sie im Anschluss genießen dürfen. Kostenbeitrag: 15 Euro; die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Schürze mitbringen. Anmeldung ab sofort bei Marianne Schubert, Telefon 0 96 27/92 49 45.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.