Freunde und Familie stoßen mit Agnes Adam an
80 erfüllte Jahre

Bei guter Gesundheit feierte Agnes Adam 80. Geburtstag. Viele Gratulanten, unter ihnen zweiter Bürgermeister Konrad Adam, wünschten alles Gute.

Die Jubilarin kam 1935 in Püchersreuth als Agnes Roll zur Welt. Sie wuchs mit sieben Geschwistern auf. In jungen Jahren arbeitete sie in der Glasfabrik Beyer & Co in Altenstadt. Theaterspielen und Chorgesang waren ihre Hobbys.

1956 heiratete sie ihren Luitpold, der aus Meerbodenreuth stammt, in der alten Pfarrkirche in Altenstadt. Ein Jahr später wurde die Zaunbaufirma Luitpold Adam gründete. "Mein Mann war Zaunbauer mit Leib und Seele" erzählt Agnes Adam. "Er nahm sich manchmal nicht mal die Zeit zum Essen." Luitpold starb vor sechs Jahren. "Ich vermisse ihn sehr."

Die beiden haben drei Töchter und einen Sohn, der das Geschäft seines Vaters weiterführt. Die Mutter wohnt immer noch allein im gemeinsam erbauten Haus. Mit ihren Kindern und Geschwistern feierte sie den Runden. Ihr ganzer Stolz sind ihre sieben Enkel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.