Freundschaft und Zusammenhalt - bei "Paddington-Bär" gut aufgehoben

Freundschaft und Zusammenhalt - bei "Paddington-Bär" gut aufgehoben (sak) Eine etwas andere gemeinsame Fortbildungsmusikstunde erlebten die Früherziehungsund Blockflötenkinder sowie die Jugend- und Orchestermusiker der Werkvolkkapelle Schlicht. Vorsitzende Sabine Kredler und Jugendvertreterin Anja Bauer hatten zum Kino-Nachmittag nach Amberg eingeladen. Im ausgesuchten Film ging es um Freundschaft und Zusammenhalt - für Musiker eine Grundlage ihres Tuns. Und so kam "Paddington-Bär" nicht nur bei den Kin
Eine etwas andere gemeinsame Fortbildungsmusikstunde erlebten die Früherziehungsund Blockflötenkinder sowie die Jugend- und Orchestermusiker der Werkvolkkapelle Schlicht. Vorsitzende Sabine Kredler und Jugendvertreterin Anja Bauer hatten zum Kino-Nachmittag nach Amberg eingeladen. Im ausgesuchten Film ging es um Freundschaft und Zusammenhalt - für Musiker eine Grundlage ihres Tuns. Und so kam "Paddington-Bär" nicht nur bei den Kindern super an, sondern auch die Begleiter waren begeistert. Hinterher gab es noch ein gemütliches Beisammensein mit Knabbereien und Getränken für Eltern und Kinder im Probenraum der Werkvolkkapelle. Zum Malen hatte die Jugendvertreterin gar "Paddington-Vorlagen" mitgebracht. Die Organisatoren freuten sich über den Riesenzuspruch und versprachen: Auch im Januar 2016 wird es wieder einen Kinotag geben. Bild: sak
Weitere Beiträge zu den Themen: Schlicht (894)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.