Friedenfels.
Fußballer Michael Dostler schon 400 Mal im Trikot des TSV Friedenfels

Fußballer Michael Dostler schon 400 Mal im Trikot des TSV Friedenfels Friedenfels. (bsc) Sein 400. Spiel im Trikot der Herrenmannschaft des Turn- und Sportvereins Friedenfels bestritt Michael Dostler (vorne, Dritter von rechts). TSV-Vorsitzender Helmut Radimerski (Zweiter von links), Trainer Alexander Zant (rechts) und die Spartenleiter Christian Härtl (Dritter von links) und Michael Kochs (Zweiter von rechts) ehrten den agilen Fußball-Allrounder vor dem Spiel gegen Waldershof (6:1). Michael Dost
(bsc) Sein 400. Spiel im Trikot der Herrenmannschaft des Turn- und Sportvereins Friedenfels bestritt Michael Dostler (vorne, Dritter von rechts). TSV-Vorsitzender Helmut Radimerski (Zweiter von links), Trainer Alexander Zant (rechts) und die Spartenleiter Christian Härtl (Dritter von links) und Michael Kochs (Zweiter von rechts) ehrten den agilen Fußball-Allrounder vor dem Spiel gegen Waldershof (6:1). Michael Dostler, der seit vielen Jahren die TSV-Farben auf den Fußballplätzen in der Region vertritt, gehört zu den Leistungsträgern der TSV-Mannschaft, meinten die Verantwortlichen. Stolz war TSV-Vorsitzender Helmut Radimerski bei seiner kurzen Laudatio auch über das ehrenamtliche Engagement des Jubilars. Michael Dostler steht den A-Junioren des TSV als Trainer vor und kann mittlerweile auf viele sportliche Erfolge verweisen. Bei der Übergabe eines Geschenks wünschte Helmut Radimerski dem sympathischen Sportler weiter viel Erfolg mit seinen "Buben" und viele spannende Spiele ohne Verletzung im Kreis der Herrenmannschaft. Bild: bsc
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.