Fritz Thurn feiert heute, Samstag, seinen 90. Geburtstag
Herr über die Kassen

Fritz Thurn (mit Ehefrau Maria) sieht man seine 90 Jahre wahrlich nicht an. Bis heute wirkt er bei allen Veranstaltungen der Krieger- und Soldatenkameradschaft, bei der er fast drei Jahrzehnte die Kassenbücher führte, sehr engagiert mit. Auch beim Katholischen Männerverein fungierte er als Kassier - fast 20 Jahre lang. Bild: rn
Im Vereinsleben der Rußweiherstadt gehörte er über Jahrzehnte hinweg zu den Aktivsten: Am heutigen Samstag vollendet Fritz Thurn in bester körperlicher und geistiger Verfassung sein 90. Lebensjahr. Die Schar der Gratulanten wird groß sein.

Thurn wuchs in Eschenbach, wo er auch das Licht der Welt erblickt hat, mit vier Geschwistern auf. Nach Schule und Lehrzeit bei Schmiedemeister Georg Brunner in Grafenwöhr folgten ab Januar 1943 der Reichsarbeitsdienst in Stade und ein halbes Jahr später der Militärdienst bei der Wehrmacht in Bayreuth und Frankreich.

Nach kurzer amerikanischer Kriegsgefangenschaft fand Thurn zunächst im Lager Grafenwöhr und später bei der Firma Nicklas Arbeit. Bis zum Ruhestand war er 20 Jahre lang für die Hausdruckerei der Sparkasse Eschenbach verantwortlich.

1947 heiratete Fritz Thurn die Netzabergerin Maria Meier. Zur Familie gehörte bald Tochter Angelika. Einige Jahre nach dem frühen Tod seiner ersten Ehefrau trat er mit der Grafenwöhrerin Maria Harrer vor den Traualtar. Sie teilt seine große Freunde am Garteln.

Bei der Krieger- und Soldatenkameradschaft, der er sich 1974 anschloss, hat er sich besondere Verdienste erworben. Er führte 27 Jahre lang die Kassengeschäfte und war eine treibende Kraft bei Umbau und Neugestaltung des Kriegerdenkmals. 1996 wurde er zum Ehrenmitglied ernannt. Zudem erhielt er vor zwölf Jahren das Großkreuz am Bande des Bayerischen Soldatenbundes.

Nahezu 20 Jahre lang führte Thurn beim Katholischen Männerverein die Kassengeschäfte. Mit seiner Frau ist er bei allen Veranstaltungen des "Frohsinn" dabei, ebenso bei den Ruhestandstreffen der Sparkasse.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.