Frühlingsblumen für alle

Mit Liedern und heiteren Geschichten unterhielt Sepp Kämpf die Besucher der Valentinsfeier des Obst- und Gartenbauvereins. Bild: hut

Gesellig und heiter ging's zu bei der Valentinsfeier der Gartenfreunde bei der Familie Burger im Gasthof "Weißes Roß". Und alle Besucher erhielten ein Geschenk: ein Frühlingstöpfchen mit Blumen.

Bei Kaffee und Kuchen ließen es sich die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins gut gehen. Sepp Kämpf begleitete die Feier musikalisch und unterhielt die Besucher mit heiteren Geschichten.

Willi Trummer erinnerte an die nächsten Termine und die Veranstaltung im Gartenjahr 2015. Für 9. März wurde die als Kräuterexpertin geschätzte Markusine Guthjahr für einen Vortrag gewonnen. Sie stellt im Gasthaus "Weißes Roß" ihr neues Kochbuch "Von Frühlingskräutern bis zum Wintergemüse" vor. Geplant ist dabei auch eine Kochvorführung mit Kostproben.

Die Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins findet am 13. April statt. Dabei darf ein Fachvortrag nicht fehlen. Brigitte Grieß widmet sich dabei dem Thema "Der Friedhof". Im Vordergrund stehen Gestaltungsvorschläge fürs Grab und Blumenpflege.

Weitere Höhepunkte im Jahr 2015 sind eine Kräuterwanderung für Kinder und Erwachsene, eine Pflanzaktion und eine Demonstration des professionellen Obstbaumschnitts. Dafür muss die Witterung natürlich passen. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Nicht zuletzt beteiligt sich der Obst- und Gartenbauverein am 14. Juni am Bauernmarkt auf dem Karls- und dem Marienplatz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Eschenbach (13379)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.