Frühschoppen als Spendensammlung für Marienkirche
Sanierung stemmen

Nach dem Familiengottesdienst kamen die Kirchgänger zum Frühschoppen zusammen. Bild: sir
Die Küche durfte am Sonntag getrost kalt bleiben. Die vielen Besucher des Familiengottesdienstes in Blechhammer konnten den süßen Verlockungen des riesigen Torten- und Kuchenbuffets kaum widerstehen. Die Eltern wussten ihre Kinder in den Grünanlagen gut aufgehoben. Das Wetter hielt aus. Rasch füllten sich die Biertischgarnituren auf dem Platz vor der Marienkirche. Das Gotteshaus war auch der Anlass des Frühschoppens: Die Renovierung der Filialkirche steht an.

Um das Projekt stemmen zu können, sind Spenden vonnöten. Vorausgegangen war dem geselligen Teil der Familiengottesdienst, den Pfarrer Johann Trescher zelebrierte. Vorbereitet und gestaltet wurde er von Kindern und Erwachsenen. Im Mittelpunkt standen die Farben und ihre Symbolik. Nur zusammen entfalteten sie ihre volle Pracht und Vielfalt. Für die Kinder gab es am Ende der Messe bunte Armbänder. In der Marienkirche finden neben Sonntags- und Festtags-Gottesdiensten auch Maiandachten, Rosenkränze, Hochzeiten und Taufen statt. Für die Renovierung wurde ein Baukonto bzw. Spendenkonto eingerichtet, bei der Sparkasse Bodenwöhr, IBAN: DE33 7505 1040 0031 3441 46,
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.