Fuchsmühl.
Kurz notiert Marktrat beschließt Friedhofsatzung

(as) Mit den kürzlich fertiggestellten neuen Urnenkammern ist eine neue Kostenberechnung nötig. Die Änderung der Friedhof- und Bestattungssatzung bespricht der Marktrat in seiner Sitzung am Freitag, 21. Dezember, ab 19 Uhr. Ebenso steht die Änderung der Beitragssatzung für die Herstellung, Anschaffung, Verbesserung oder Erneuerung von Straßen, Wegen, Parkstreifen und Grünstreifen auf der Tagesordnung.

Weitere Punkte sind der Antrag von Hans-Joachim Schinner zum Neubau eines Gewächshauses in Güttern sowie Werbeanlagen für den Tannenhof Höcht. Außerdem geht es um die Kündigung der Movelo-Verleihstation für Elektrofahrräder in Fuchsmühl. Bürgermeister Wolfgang Braun informiert über den weiteren Ablauf der Außengestaltung beim Markthaus, die Sanierung des Kriegerdenkmals, die Versammlung der Zweckgemeinschaft Steinwaldloipe sowie die Ortsteilversammlungen in Herzogöd und Güttern.

Sonderwünsche für Adventsbasar

Die Vorbereitungen zum Adventsbasar am ersten Adventswochenende im Jugendheim laufen auf Hochtouren. Mit viel Geschick und Liebe zum Detail haben die Frauen in den vergangenen Monaten gestrickt, gehäkelt, genäht, gestickt und Weihnachtssterne vorgefertigt.

Individuelle Wünsche, Anregungen und Vorbestellungen nehmen bis 25. November Conny Englmann, Telefon 923 13 44, Rosi Rühl, Telefon 1234, und Marianne Köllner, Telefon 1649, entgegen.

Der Verkauf von selbst gebastelten Geschenkartikeln, Adventskränzen und Adventsgestecken findet wie gewohnt am Samstag, 29. November, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 30. November, von 8 bis 12 Uhr im Jugendheim statt. Zur Verstärkung des Teams sind interessierte Frauen herzlich eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.