Führungswechsel beim Fanclub des TSV 1860 München
Brigitte Neuber neue Vorsitzende

Windischeschenbach. (ab) Zwei Schwerpunkte beinhaltete die Jahreshauptversammlung des Windischeschenbacher 1860-Fanclub-München. Zum einen standen Neuwahlen auf der Tagesordnung und zum anderen die Ehrungen treuer und langjähriger Mitglieder.

Im Rückblick auf das vergangene Jahr erinnerte Vorsitzender Manfred Ascherl an zahlreiche Veranstaltungen. Neben den regelmäßigen Monatsversammlungen und diversen Feiern waren die Fans auch zu Spielen der 60er in der Allianz-Arena gefahren.

Die anschließende Neuwahl brachte einen Wechsel an der Vereinsspitze: Die neue Vorsitzende heißt Brigitte Neuber. Stellvertreter ist Willi Schneider, Kassier Sybille Ascherl, Schriftführer Claudia Neuber, Revisoren Sven Gleißner und Jasmin Meiler.

Ein Dankeschön für langjährige Treue nahmen entgegen: Alfred Schedel für 35 Jahre und für 20 Jahre Sybille Ascherl, Winfried Ascherl, Sascha Piehler, Gabi Klier und Sebastian Ascherl. Mit einem Ausblick auf das kommende Jahr beendete Vorsitzende Neuber die Versammlung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.