Fünf Säulen für die Ernährung

Arthur Schlosser im Vortrag "Nur das Beste für mein Kind":

Das Frühstück, das oft komplett ausfällt, obwohl es sehr wichtig ist, um denken zu können und genügend Kraft für den bevorstehenden Tag zu haben.

Gemeinsame Mahlzeiten, denn Kinder brauchen sie dringend.

Selbst kochen, am besten mit frischen, saisonalen und regionalen Produkten.

Fast-Food meiden, da es gehärtete Fette und Zusatz- sowie Konservierungsstoffe enthält.

Süßigkeiten mit Farbstoffen erst gar nicht einkaufen, da diese Farbstoffe die Krankheit ADHS fördern können. (aja)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.