Fünfter bei der Futsal-Kreismeisterschaft der C-Junioren in Sulzbach-Rosenberg
SG Plößberg/Bärnau verpasst knapp das Halbfinale

Sulzbach-Rosenberg. (gb) In der Krötenseehalle in Sulzbach-Rosenberg wurde am vergangenen Sonntag die Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaft der C-Junioren ausgetragen.

Die U15 der JFG Mittlere Vils Kümmersbruck verteidigte durch einen 2:0-Finalsieg gegen den SV Hahnbach ihren Titel vom Vorjahr erfolgreich und vertritt damit den Kreis Amberg/Weiden bei den Bezirksmeisterschaften am Samstag, 31. Januar, in Maxhütte-Haidhof.

Das 0:0 war zu wenig

Die SG Plößberg/Bärnau verpasste den Einzug ins Halbfinale knapp und wurde am Ende Fünfter. Nach dem 0:3 gegen den SC Eschenbach gab es einen 1:0-Sieg gegen Germania Amberg. Im letzten Gruppenspiel gegen den SV Hahnbach hätte ein erneuter 1:0-Erfolg den Einzug ins Halbfinale bedeutet, doch die Partie endete 0:0.

Ergebnisse

Gruppe A

Eschenbach - SG Plößberg/Bärnau 3:0 SV Hahnbach - SC Germania Amberg 1:0 SC Eschenbach - SV Hahnbach 0:0 Plößberg/Bärnau - Germania Amberg 1:0 SG Plößberg/Bärnau - SV Hahnbach 0:0 Germania Amberg - SC Eschenbach 1:1 1. SC Eschenbach 3 4:1 5 2. SV Hahnbach 3 1:0 5 3. SG Plößberg/Bärnau 3 1:3 4 4. SC Germania Amberg 3 1:3 1

Gruppe B

JFG Haidenaab Vils - DJK Neustadt 0:1 JFG Mittlere Vils - JFG Herzogstadt 2:0 JFG Haidenaab Vils - JFG Mittlere Vils 0:3 DJK Neustadt - JFG Herzogstadt 3:1 DJK Neustadt - JFG Mittlere Vils 3:1 Herzogstadt - JFG Haidenaab Vils 1:2 1. DJK Neustadt 3 7:2 9 2. JFG Mittlere Vils 3 6:3 6 3. JFG Haidenaab Vils 3 2:5 3 4. JFG Herzogstadt 3 2:7 0

Halbfinale

Eschenbach - Mittlere Vils n. S. 5:6 (2:2) DJK Neustadt - SV Hahnbach 0:1

Spiel um Platz 3

SC Eschenbach - DJK Neustadt 3:0

Endspiel

JFG Mittlere Vils - SV Hahnbach 2:0
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.