Für Autos ab 6 Uhr gesperrt
Lichtmess-Markt

Sulzbach-Rosenberg. Wegen des Lichtmess-Marktes am Sonntag, 8. Januar, sind folgende Bereiche an diesem Tag von 6 bis 18 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt: Rosenberger Straße zwischen Stadtturm und Rathaus, Luitpoldplatz zwischen Zufahrt Tiefgarage und Rathaus, Bergstraße ab Einmündung Bindergasse in Richtung Luitpoldplatz sowie der übrige Marktbereich in der Neustadt und Neutorgasse.

Beidseitiges Halteverbot besteht in der Neustadt und Neutorgasse bis zur Einmündung der Langen Gasse, am gesamten Luitpoldplatz sowie in der Rosenberger Straße von den Einmündungen Lange Gasse und Spitalgasse bis zum Luitpoldplatz. Der Linienbusverkehr wird am Sonntag über die Alte Straße umgeleitet, Haltestellen sind das Arbeitsamt in der Bayreuther Straße, die Realschule am Erlheimer Weg und die Nürnberger Straße.

Geschichten und Stiber-Fähnlein

Sulzbach-Rosenberg. Zum Lichtmess-Markt hat das Pflasterzollhaus ab 10 Uhr geöffnet. Die Gäste werden von den Mitglieder der Historischen Gruppe Stiber-Fähnlein mit Kaffee und Kuchen, Bratwürsten vom Rost und Getränken bewirtet. Um 13.30 Uhr erzählt Tanja Weiß Geschichten rund um Lichtmess.

Kurz notiert Zum Dinner mit US-Freunden

Sulzbach-Rosenberg. Ein attraktiver Termin rückt näher: Am Freitag, 20. Februar, ab 18.30 Uhr veranstaltet Christl Pelikan-Geismann zum 5. Mal das beliebte deutsch-amerikanische Freundschafts-Dinner, diesmal im Hotel-Gasthof Zum Wulfen - eine wunderbare Chance, internationale Freundschaften mit den Militärs aus Vilseck und Grafenwöhr zu schließen und zu stärken.

Der Abend beginnt mit einem Willkommenscocktail, er wird auch als alkoholfreie Variante angeboten. Es folgen Grießnockerl-Suppe, Lachs-Crespelle und Salat der Saison. Wer Lust hat, teilzunehmen, sollte sich bis Dienstag, 17. Februar, bei Christl Pelikan-Geismann melden. Telefon 09661/87 67 00 oder E-Mail an cporiginals@ hotmail.com.

Offenes Singen in der Landkutsche

Sulzbach-Rosenberg.Der Heimat- und Trachtenverein Stamm veranstaltet an den Samstagen 7. Februar und 7. März ein Offenes Wirtshaussingen beim Pamler (Landkutsche). Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

Vereine Mit SV Loderhof zum Wilden Kaiser

Sulzbach-Rosenberg.Der SV Loderhof/Sulzbach unternimmt am Samstag, 28. Februar, eine Tagesskifahrt ins Skigebiet Wilder Kaiser/Hohe Salve (Scheffau).

Abfahrt ist um 5 Uhr am SVL-Sportgelände, Rückkehr gegen 22 Uhr. Für Brotzeit bei der Hin- und bei der Rückfahrt (und Après Ski) ist gesorgt. Anmeldungen nimmt Gerda Donhauser unter Telefon 0 96 61/29 87 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.