Für Domke ist die Saison beendet
Eishockey

Regensburg . Der EV Regensburg, Tabellenzweiter der Oberliga Süd, hat zwei weitere Ausfälle zu beklagen. Zu Barry Noe (Zehenbruch) und Korbinian Schütz (Einblutung im Oberschenkel) gesellen sich Florian Domke und Louke Oakley.

Nach nur zwei Einsätzen ist die Saison für den Ex-Weidener Domke beendet. Eine Gehirnerschütterung, die sich der Verteidiger im August 2014 zugezogen hatte, zwang ihn zu einer langen Pause. Am vergangenen Wochenende absolvierte er seine ersten Spiele für den EVR, doch schon im zweiten Match kehrten die Beschwerden zurück. Ebenso schmerzt der Ausfall von Torjäger Oakley. Der Kanadier muss sich kommende Woche einer Leistenoperation unterziehen.

Skilanglauf Meister-Nordic-Cup in Hirschau

Mitterteich. (jr) Der TuS Mitterteich lädt am Samstag, 17. Januar, zu seinem Skilanglauf um den Meister-Nordic-Cup 2014 auf den Rotbühlsender nach Hirschau ein. Da im Skilanglaufgebiet Großbüchlberg derzeit kein Schnee liegt, musste die Veranstaltung kurzfristig verlegt werden. In Hirschau werden alle Strecken (1,8 bis 9 Kilometer) in der klassischen Technik gelaufen. Meldungen an Telefon 09633/4608, oder Tel. 09633/4933, oder Mail an info@tus-mitterteich.de Der Start erfolgt am Samstag ab 10.30 Uhr.

TuS-Präsident Anton Bauernfeind teilte weiter mit, dass der Josef-Hartwich-Lauf auf Samstag, 31. Januar verlegt wurde.

Tennis Nachwuchs ermittelt Bezirksmeister

Weiden/Amberg. (ifg) Gesucht sind 8 aus 68. Und gefunden werden diese bei den Tennis-Jugendbezirksmeisterschaften der Oberpfalz am Wochenende. 68 Jugendliche treten an - und damit zwar 10 weniger als bei den Bezirksmeisterschaften im Sommer. Die meisten Teilnehmer schickt der TC Amberg am Schanzl (14), gefolgt vom TC Rot-Blau Regensburg (10), insgesamt kommen die Tenniscracks aus 17 Vereinen. Gespielt werden die 8 Altersklassen in den Hallen des TC Amberg am Schanzl und TC Postkeller Weiden: U10 m/w und U12 m in Amberg, U12 w, U14 m/w und U16 m/w in Weiden. Los geht es in beiden Hallen am Samstag, 17. Januar, um 9 Uhr.

Fußball

Karsten Wettberg

Trainer-Ikone Karsten Wettberg (73) hat zum Saisonende seinen Abschied beim niederbayerischen Bezirksliga-Aufsteiger ATSV Kelheim angekündigt. Wettberg hat ab der nächsten Saison zwei Optionen: Ein Angebot im Scouting-Bereich und eine Anfrage von einem Bayernligisten, der noch Chancen auf den Aufstieg in die Regionalliga Bayern hat.

SSV Jahn Regensburg II

(dme) Wie Bayernligist SSV Jahn Regensburg II bestätigt, wechselt der offensive Mittelfeldspieler Markus Smarzoch mit sofortiger Wirkung in die Regionalliga West zum Tabellenzwölften SV Rödinghausen. Der 24-Jährige absolvierte in der laufenden Saison zehn Partien und erzielte dabei sechs Tore.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.