Für Könner und Anfänger

Die Skier stehen schon griffbereit im Keller und das Programm des Schwarzenfelder Skiclubs macht so richtige Lust auf Wintersport.

Schwarzenfeld. (mab) Mit der für Wintersportfreaks unerlässlichen Skigymnastik an jedem Freitag hat der Schwarzenfelder Skiclub bereits die Saison 2014/15 eingeläutet. Mit einem umfangreichen Angebot können die Organisatoren und Verantwortlichen des Vereins für die kommenden Wintermonate aufwarten. Zunächst hoffen die Mitglieder endlich wieder einmal auf optimale Schneebedingungen in Ödengrub beim vereinseigenen Skilift, wo das Hütten- und Liftpersonal wartend parat steht.

Bei der Saisoneröffnungsfahrt zum Hintertuxer Gletscher von 21. bis 23. November kann die Skiwelt Zillertal mit dem Tophotel Troppmeier in Finkenberg erobert werden. Preis mit Bus und Skipass sowie Übernachtung und Halbpension für Erwachsene 210 Euro, für Jugendliche 192 und Kinder 162 Euro. Abfahrt ist am Freitagnachmittag am Rathausplatz. Anmeldung und Vorauszahlung von 97 Euro bei Sport Werner.

Im Bayerischen Wald wird am 27. Dezember bei einer Tagesfahrt zum Arber auch ein Skikurs angeboten. Abfahrt um 7 Uhr, Rückkehr gegen 18 Uhr. Preis Erw. 43, Senioren 41 und Kinder und Jugendliche 35 Euro. Skikurskosten 25 Euro. Anmeldung bei Anzahlung von 11 Euro.

Vom 2. bis 6. Januar findet die beliebte Jugend- und Familienfreizeit in Obertauern statt. Preis für Kinder 275 Euro, für Jugendliche 325 und für Erwachsene 405 Euro. Kurskosten 25 Euro/Tag und 80 Euro für gesamten Zeitraum. Abfahrt um 6 Uhr. Anzahlung von 45 Euro mit Anmeldung garantiert die Teilnahme.

Auf die Steinplatte geht es am 17. Januar mit Abfahrt um 4.30 Uhr ab Rathaus. Erwachsene zahlen 62 Euro, Senioren 59, Jugendliche 55 und Kinder 42 Euro. Anzahlung 20 Euro.

Die Scheffau mit Skiwelt Wilder Kaiser erwartet die Schwarzenfelder am 21. Februar mit Abfahrt um 4.30 Uhr. Preis Erwachsene 65, Jugendliche 56 und Kinder 42 Euro. Anzahlung ebenfalls 20 Euro. Am 14. März führt der Weg zu einer Tagesfahrt nach Kaltenbach zum Preis von 70 Euro für Erwachsene, 60 Jugendliche und 44 für Kinder. Anzahlung ebenfalls 20 Euro.

Für die Bewirtschaftung der Hütte in Ödengrub und beim Liftbetrieb sind immer Helfer willkommen. Meldung an den Vorsitzenden Reinhold Ziermeier unter Telefon 015143144503 oder bei der Vorstandschaft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.