Fußball

Trainingsauftakt

TSV Königstein

Heute startet der TSV Königstein die Vorbereitung für die Kreisligasaison 2015/16 um 19 Uhr mit einem Training. Folgende Vorbereitungsspiele sind geplant: 27. Juni, 17 Uhr, gegen Edelsfeld in Eschenfelden; 28. Juni Blitzturnier in Michelfeld; 4. Juli, 16 Uhr, gegen SC Eschenbach in Königstein; 5. Juli Blitzturnier in Großalbershof; 11. Juli, 16 Uhr, gegen Rosenberg in Königstein; 15. Juli, 19 Uhr, gegen Michaelpoppenricht; 19. Juli, 15 Uhr, in Rupprechtstegen.

TuS Schnaittenbach

(sh) Am Sonntag starteten die Fußballer unter Leitung des neuen Trainers Markus Mikalauskas (vom ESV Amberg), unterstützt vom Trainerteam Benjamin Schneider und Gabi Shimon, in die sechswöchige Vorbereitung auf die neue Saison, die Anfang August in der neuen A-Klasse Süd beginnt. Ziel ist der unbedingte Aufstieg in die Kreisklasse.

Das erste Testspiel in der Vorbereitung steigt am Freitag, 26. Juni, um 18 Uhr in Schnaittenbach gegen Inter Bergsteig Amberg. Weitere Test- und Vorbereitungsspiele sind am 4. und 5. Juli beim Vilstalcup in Rieden, am Samstag, 11. Juli, gegen Ursensollen; am Sonntag, 12. Juli, gegen ESV Amberg und am Samstag, 18. Juli, gegen Haselmühl.

Germania Amberg

(tre) Seit Donnerstag vergangener Woche befinden sich die beiden Herrenmannschaften des SC Germania in der Vorbereitung auf die Saison 2015/16. Unter der Leitung von Spielertrainer Thomas Ficarra und Co-Trainer Florian Weiß bereitet sich die Kreisligamannschaft auf die neue Saison vor.

Die zweite Mannschaft trainiert nach dem Aufstieg in die Kreisklasse unter der bewährten Leitung von Trainer Stephan Hensel. Neben zahlreichen Trainingseinheiten haben die Aktiven ein umfangreiches Spielprogramm zu absolvieren.

Samstag, 27. Juni, Germania II - Illschwang II; Germania I - Illschwang I. Sonntag, 5. Juli, Germania I - DJK Ensdorf. Mittwoch, 8. Juli, Toto-Pokal. Donnerstag, 9. Juli, Germania II - FV Vilseck II. Samstag, 11. Juli, Germania I - FC Amberg II. Sonntag, 12. Juli, Toto-Pokal. Sonntag, 19. Juli, Germania I und II gegen SV Sorghof I und II. Am Wochenende, 25./26. Juli, steht der Saisonauftakt an.

SSV Paulsdorf

(ac) Mit dem ersten Trainingsauftakt steigt der SSV Paulsdorf unter der bewährten Leitung von Trainer Wolfgang Grünwald heute in die neue Kreisligasaison ein. Zeitgleich startet auch die zweite Mannschaft, die mit zwei Relegationsspielen den Aufstieg in die A-Klasse geschafft hat, ihr Programm unter dem neuen Trainer Heiner Swiderski.

Aufstiegscoach Jochen Niering muss aus beruflichen Gründen kürzer treten, bleibt aber mit Bernhard Schauer als Teammanager der Mannschaft erhalten. Für das Training der Torhüter ist weiter Josef Bechtl zuständig.

Fußballabteilungsleiter Hans Schlosser hat folgende Tests vereinbart: Samstag, 27. Juni, TSV Stulln - SSV I; Samstag, 4. Juli, SF Ursulapoppenricht I/II - SSV I/II; Mittwoch, 8. Juli, Toto-Pokal erste Runde; Samstag, 11. Juli, SV Illschwang/Schwend - SSV II; Sonntag, 12. Juli, Toto-Pokal zweite Runde oder anderer Gegner; Freitag, 17. Juli, FC Schwarzenfeld - SSV I; Samstag, 18. Juli, FC Schmidgaden I/II - SSV I/II. Am Sonntag, 26. Juli, steht das erste Punktespiel beim SVL Traßlberg an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.