Fußball

Frankfurt verlängert mit Geschäftsführer

Frankfurt.(dpa) Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat den Vertrag mit Geschäftsführer Clemens Krüger vorzeitig um vier Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Der bisherige Kontrakt lief nach Angaben des Clubs vom Mittwoch bis zum 30. Juni 2016. Krüger ist bei den Hessen seit 2000 mit einem Jahr Unterbrechung als Geschäftsführer tätig.

Von Dezember 2010 an war er für Finanzen, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Seit dem 1. Juli verantwortet der 44-Jährige als Geschäftsführer alle Bereiche der FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH. Von Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver hatte sich der FSV gegen Ende der vergangenen Saison getrennt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.