Fußball-Tipp

Martin Weiß. Bild: mhs

Heute mit

Martin Weiß

Schwandorf. (lfj) Thomas Schweiger hatte in der 8. Runde des Fußball-Tipps nur eine richtige Tendenz und belegt demnach mit nur einem Punkt den letzten Platz des bisherigen Klassements.

Diesmal versucht Martin Weiß, 22-jähriger Mittelfeldspieler des Bezirksligisten SV Schwarzhofen, es besser zu machen und möglichst die Bestmarke zu knacken. Der ledige Lebensmitteltechniker hält sich in seiner Freizeit neben dem Fußball mit Radfahren oder Laufen fit. Außerdem interessiert er sich für Sport im Allgemeinen.

Im Alter von vier Jahren begann er bei seinem Heimatverein SV Schwarzhofen mit dem Fußballspielen. In der C- und B-Jugend kickte er zwei Jahre beim FC Schwarzenfeld, bevor er an die Schwarzach zurückkehrte. Höhepunkte seiner bisherigen Laufbahn waren die Vizemeisterschaft mit dem SVS in der Bezirksliga Nord in der vergangenen Saison und die Teilnahme an der Relegation zur Landesliga.

Für die aktuelle Spielzeit wünscht sich Martin Weiß einen Platz im vorderen Tabellendrittel. Er tippt für Sonntag auf einen 2:1-Sieg gegen Vohenstrauß.

Frauen LL Nord

Nabburg - Weinberg II 5:0

Landesliga Mitte

Ruhmannsf. - BUL 1:3 SC Regensb. - Ettmannsdorf 0:2

Bezirksliga Nord

Pfreimd - Kulmain 1:1 Schwarzhofen - Vohenstrauß 2:1 Gebenbach - Katzdorf 2:2

Kreisliga West

BUL II - FC Wernberg 1:2 Schwandorf - Schwarzenfeld 0:4

Kreisklasse West

Kemnath - Kleinwinklarn 2:2 Stulln - Bruck 3:1

Juniorenfußball

F-Junioren

Bei den F-Junioren wird ab dieser Saison bayernweit das Modell der sogenannten Fairplay-Liga eingeführt. Um diese Spielform Spielern, Trainern und Zuschauern vorzustellen, fanden im Kreis Cham/Schwandorf neun Auftaktturniere statt. Im Teilkreis Cham hatten sich 38 F-Junioren-Teams angemeldet, im Bereich Schwandorf immerhin 25 von 41 Teams.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.