Fußball-Tipp

Heute mit

Marcel Axtmann

Schwandorf . (lfj) Fünf Punkte erreichte Stella Hoffmann am letzten Wochenende und lag damit für eine erst kürzlich "Zuagroaste" gar nicht so schlecht mit ihren Tipps. Als letzter Kandidat der Saison 2014/2015 hat heute Marcel Axtmann, 19-jähriger Innenverteidiger des Noch-A-Klassisten SV Trisching, die Gelegenheit das führende Trio Christoph Bäßler, Martin Bauer und Christian Flöttl (je 9 Punkte) zu übertrumpfen und Tipp-Sieger 2015 zu werden.

Der Mechatroniker hat außer dem Fußball keine Hobbys. Im Alter von acht Jahren erlernte er das Einmaleins des Kickens bei seinem Heimatverein SV Trisching, dem er bislang die Treue hielt. Mit dem SV, aktueller Tabellenführer der A-Klasse West, gelang Marcel Axtmann am letzten Sonntag der Aufstieg in die Kreisklasse. Am Samstag soll zum Saisonfinale gegen Mitaufsteiger SC Kreith (es steigen vier Teams direkt auf) mit einem abschließenden Heimsieg zudem die Meisterschaft eingefahren werden.

Frauen Landesliga Nord

Frickenhausen - Nabburg 1:2

Landesliga Mitte

Schierling - Ettmannsdorf 1:1 Burglengenfeld - Vilseck 3:1

Bezirksliga Nord

Weiden II - Schwarzhofen 0:2 Pfreimd - Ensdorf 2:1

Kreisliga West

Nittenau - Schwarzenfeld 0:1 Dürnsricht - Winklarn 2:0 Schmidgaden - Tännesberg 2:1

Kreisklasse West

Kemnath - Ettmannsdorf II 3:2

A-Klasse West

Trisching - Kreith 2:0

Frauenfußball

Mit Sieg Platz

drei sichern

Nabburg. (wbi) Am vorletzten Spieltag in der Landesliga Nord treten die Fußballfrauen des TV 1880 Nabburg am Samstag, 23. Mai, 16 Uhr, beim Zweitplatzierten TSV Frickenhausen an.

Mit einem Sieg könnten die Nabburgerinnen den dritten Platz der Tabelle bereits vorzeitig klar machen. Allerdings muss das Team von Spielertrainerin Antje Scholz ersatzgeschwächt antreten. Aber der TV startet positiv die Reise nach Würzburg und will die Auswärtsschwäche besiegen.

Der TV 1880 Nabburg II trifft im letzten Spiel der Saison am Samstag, 18 Uhr Zuhause auf den FTE Schwandorf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.