Fußball-Tipp

Maximilian Strehl. Bild: mhs

Heute mit

Maximilian Strehl

Wernberg. (lfj) Auch Johannes Schweiger konnte in der 9. Runde unseres Fußball-Tipps die Führenden (8 Punkte) nicht gefährden und musste sich mit 4 Zählern hinten im Gesamt-Klassement einreihen. Unser heutiger Tipper ist Maximilian Strehl, 23-jähriger Mittelfeldspieler des Kreisklassisten SV Diendorf.

Der ledige Einzelhandelskaufmann hält sich neben dem Fußball mit Rad- und Skifahren fit. Im Alter von sieben Jahren erlernte er bei seinem Heimatverein SV Diendorf das "Einmaleins" des Fußballs, durchlief dort sämtliche Jugendmannschaften und hielt dem Verein bis heute die Treue. In diesem Jahr feierte Maximilian Strehl mit dem SVD als Meister der A-Klasse Mitte die Rückkehr in die Kreisklasse, was auch das Highlight seiner bisherigen Laufbahn war. Nachdem es in der Kreisklasse West bisher nicht so gut lief und die Diendorfer derzeit die "Schlussleuchte" in der Hand halten, ist sein Ziel der Klassenerhalt. Am Sonntag im Derby beim TV Nabburg sagt er einen 2:1-Sieg seiner Mannschaft voraus.

Bayernliga

Bamberg - Burglengenfeld 0:2

Frauen-Landesliga Nord

Bischofsheim - Nabburg 0:2

Landesliga Mitte

Gebenbach - Ettmannsdorf 2:2

Bezirksliga Nord

SpVgg Pfreimd - Hahnbach 3:1 1. FC Schwarzenfeld - Detag 1:2

Kreisliga West

Weidenthal - Schönseer Land 3:0 TSV Winklarn - Dürnsricht 1:1

Kreisklasse West

Trausnitz - Pert./Niederm. 1:2 SC Kreith - Gleiritsch 0:3 TV Nabburg - SV Diendorf 1:2

Basketball

Jugend geht

auf Korbjagd

Weiden. Schon zum dritten Mal veranstalten die Hamm Baskets Weiden am Samstag für die U14-Junioren und U13-Juniorinnen ein Nachwuchsturnier zur Saisonvorbereitung. Beim "Allianz-Hering-Cup" ab 9 Uhr in der Mehrzweckhalle in Weiden müssen sich die Weidener Teams mit ausnahmslos starken Gegnern messen.

Ein echter Härtetest wartet auf die U13-Juniorinnen der Gastgeber, die mit den Teams aus Rosenheim, Schwabach, Bamberg und Jahn München ausnahmslos auf Mannschaften aus der Bayernliga treffen. Nicht minder schwere Gegner haben die U14 Junioren, treffen sie doch auf die Bayernligisten BBC Bayreuth und DJK Neustadt. Letztere waren in der vergangenen Saison im Final Four der Bayernliga. Weitere Gegner sind der Post SV Nürnberg und BBC Bayreuth II.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.