Fußballbund würdigt jahrelangen Einsatz für den TSV
DFB ehrt Josef Arnold

Kastl. (stg) Eine ganz besondere Ehrung stand in der Jahreshauptversammlung des TSV 1960 Kastl auf der Tagesordnung: Josef Arnold bekam den DFB-Ehrenamtspreis überreicht, den der Deutsche Fußball-Bund (DFB) seit 1997 in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich verleiht. Er übt derzeit die Aufgaben des Platzwartes und des Streudienstes aus. Auch bei anfallenden Reparaturen kann sich der Verein seit Jahren auf den Bauhofmitarbeiter verlassen.

Aus den Kreisen und Bezirken wählen die Ehrenamtsbeauftragten insgesamt 288 Preisträger für das Jahr 2014 aus, die - stellvertretend für viele hochengagierte Vereinsmitarbeiter - für ihre hervorragenden ehrenamtlichen Leistungen ausgezeichnet werden. Alle Preisträger werden zu Dankeschön-Lehrgängen eingeladen, die öffentlichkeitswirksame Ehrungen, sportpolitische Diskussionen mit Prominenten sowie Besuche von Bundesligaspielen beinhalten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.