Fußballer feiern Saisonabschluss
Illschwang

Illschwang. (no) Für die Fußballer der 1. und 2. Mannschaft des SV Illschwang/Schwend steht am Pfingstsonntag die Saisonabschlussfeier auf dem Programm. Beginn ist um 13 Uhr bei Thomas Sehr in Woppenthal mit einem gemeinsamen Mittagessen. Ein kurzer offizieller Teil und ein gemütliches Beisammensein schließen sich an.

Krabbelgottesdienst mit Tauferinnerung

Illschwang. Die evangelische Kirchengemeinde lädt alle Babys und kleinen Kinder zusammen mit ihren Eltern zum Krabbelgottesdienst am Pfingstsonntag ein. Beginn ist um 9.30 Uhr im Gemeindehaus. Wenn möglich, sollen die Taufkerzen der Kinder mitgebracht werden.

Etzelwang

Bürgermeister ist nicht zu sprechen

Etzelwang. Die Sprechstunden von Bürgermeister Berr fallen am Dienstag, 26. Mai, sowie am Dienstag, 2. Juni, aus. Die Gemeindekanzlei ist aber zu den üblichen Zeiten besetzt.

Beratung zum Breitbandausbau

Etzelwang. In der Gemeindekanzlei Etzelwang laufen am Dienstag, 26. Mai, von 16 bis 19 Uhr Beratungsstunden über den aktuellen Breitbandausbau. Ludwig Himmelstoß von der Firma Amplus AG aus Teisnach beantwortet Fragen rund um das schnelle Internet.

Königstein

Zuschauen, wie ein Traktor entsteht

Namsreuth. Die Feuerwehr Namsreuth fährt am Montag, 22. Juni, nach Mannheim. Sie wird den John-Deer-Mitarbeitern bei der Herstellung von Traktoren zusehen. Nach dem Mittagessen wird die Heimreise angetreten. Interessierte melden sich bei Hans Hiltel unter 09665/95 37 57.

Edelsfeld

Anhörungstermin zur Flurbereinigung

Edelsfeld. Die Teilnehmergemeinschaft Edelsfeld II hat den Flurbereinigungsplan erstellt. Der Anhörungstermin läuft am Donnerstag, 2. Juni, von 10 bis 14 Uhr im Rathaus in Edelsfeld. Die Ladung liegt in der Verwaltung der Stadt Sulzbach-Rosenberg, Luitpoldplatz 5, bis Mittwoch, 1. Juni, aus. Die Abfindungskarte kann zusätzlich innerhalb von drei Monaten auf der Internetseite des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberpfalz www.ale-oberpfalz.bayern.de/service/ unter dem Link Flurbereinigungsplan eingesehen werden.

Ferienprogramm: Aktionen melden

Edelsfeld. Die Gemeinde Edelsfeld stellt auch in diesem Jahr wieder ein Ferienprogramm zusammen. Alle teilnehmenden Vereine, Parteien usw. werden gebeten, den Jugendbeauftragten ihre Pläne per Mail oder Anruf mitzuteilen. Die Meldungen sollen bis 14. Juni erfolgen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.