Fußballturniere zum Marktjubiläum
Juniorenfußball

Schwarzenfeld. Die Jugendfußballabteilung des 1. FC Schwarzenfeld veranstaltet zum Marktjubiläum am 18. und 19. Juli Kleinfeldturniere im Juniorenbereich. Den Auftakt bestreiten am Samstag, 18. Juli, von 9 bis 13 Uhr die D1- sowie die D2-Junioren. Den ersten Tag beschließt von 14 bis 18 Uhr das Turnier der E-Junioren. Am Sonntag, 19. Juli, sind von 9 bis 13 Uhr die G-Junioren an der Reihe. Zwischen 14 und 18 Uhr kämpfen die F-Junioren sowie die C-Junioren um den Turniersieg. Die Spiele finden auf vier Kleinfeldspielfeldern statt. Die Spielzeit beträgt zwölf Minuten. Das Startgeld pro Mannschaft beträgt 20 Euro. Anmeldungen für die Turniere sind bis zum 2. Mai bei Alexander Melzer oder Matthias Kurz unter melzeralex69@googlemail.com oder kumat@gmx.de möglich.

Sportschießen Im Training treffsicher

Schwarzenfeld-Frotzersricht. (ksi) Gute Ergebnisse erzielten die "Kleeblatt"-Schützen Frotzersricht beim vergangenen Trainingsabend. In der Jugendklasse erzielte Andreas Geiger mit dem Luftgewehr 304 Ringe. Mit dem Luftgewehr in der Schützenklasse war Martin Benoist mit 322 Ringen erfolgreichster Schütze. Uli Götz setzte sich mit der Luftpistole in der Schützenklasse mit 324 Ringen durch. Mit dem Luftgewehr (aufgelegt) holte Josef Beer mit 297 Ringen den Tagessieg. Horst Mösbauer erreichte 293 Ringe und Hans Forster 292 Ringe. In der Disziplin Luftpistole (aufgelegt) schossen Alfred Lorenz und Edi Biersack je 285 Ringe. Zweite wurde Resi Müller mit 279 Ringen. Den Vereinsrundenwettkampf der Auflage-Schützen gewann die zweite Mannschaft mit 4:2 Punkten gegen die "Erste". Am Freitag findet zur üblichen Trainingszeit das Auflage-Schießen der dritten und der vierten Mannschaft statt.

Service

So erreichen Sie uns:Der neue Tag Nabburg:Am Mähntor 492507 Nabburg

Benjamin Tietz 09433/2402-50 E-Mail:sportsad@zeitung.org Fax: 09433/2402-40
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.