Fußgänger von Auto erfasst
Polizeibericht

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Schwere Verletzungen erlitt am Montag gegen 17.45 Uhr ein 76-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Annabergweg/Bayreuther Straße. Der Senior wollte vom Feuerwehrhaus aus den Annabergweg Richtung Innenstadt überqueren. Dabei erfasste ihn das Auto eines 42-Jährigen, der beim Abbiegen nach Angaben der Polizei von der Bayreuther Straße nach links in den Annabergweg "die Kurve geschnitten" hatte.

Der Fußgänger prallte mit dem Oberkörper auf die Motorhaube und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu und kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.

Tipps und Termine "Schenkeltag" im Schulmuseum

Sulzbach-Rosenberg. (ksb) Bis 1912 war Mariä Lichtmess im Königreich Bayern ein offizieller Feiertag. Es war nicht nur Zahl- und Zinstag; für Mägde und Knechte begann auch ein neues Arbeitsjahr. Im Schulmuseum erzählen Tanja Weiß und Erika Eichenseer - die für ihre Verdienste um die Oberpfälzer Mundart mehrfach ausgezeichnete Herausgeberin von "Prinz Roßzwifel" - dazu am Freitag, 30. Januar, ab 19 Uhr Geschichten über Bauernneujahr, Schenkeltag (Dienstbotenwechsel) und Oberpfälzer Brauchtum.

In der Pause gibt es bäuerliche Leckereien. Die Karten kosten sieben Euro; Vorverkauf im Schulmuseum (Schlossbergweg 10a) und in der Buchhandlung Volkert (Neustadt 6).

Kostümverleih stets donnerstags

Sulzbach-Rosenberg.Der Kostümverleih der Faschingsgesellschaft Knappnesia im Vereinsheim, Frommstraße 18, ist immer donnerstags von 17 bis 20 Uhr geöffnet. Info unter www.knappnesia.de, "Kostümverleih".

Vereine Die Gartenbauer wählen neu

Sulzbach-Rosenberg. Die Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Sulzbach-Rosenberg ist am Mittwoch, 4. Februar, um 19 Uhr beim Bartl. Auf der Tagesordnung stehen außerordentliche Vorstandswahlen.

Die für Samstag, 24. Januar, geplante Faschingswanderung musste aus organisatorischen Gründen auf Samstag, 31. Januar, verschoben werden. Nähere Informationen werden kurzfristig in der SRZ bekanntgegeben.

Geburtstagsschießen bei Germania

Sulzbach-Rosenberg. Der Schützenverein Germania Großalbershof richtet am Freitag, 23. Januar, für 2014 ein zusammengezogenes Geburtstagsschießen aus. Neben Sachpreisen werden zwei Geldpreise sowie eine Geburtstagsscheibe ausgeschossen, gestiftet von Rudi Winter anlässlich seines 70. Geburtstags. Schießzeit ist Freitag, 18 bis 21 Uhr; anschließend Preisverteilung und gemütliches Beisammensein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.