Garden tanzen sich warm

Die Jugendgarde mit ihren Trainerinnen Kathleen Völkel (links) und Angelika Graf (rechts) bilden (von links) Elena Haas, Julia Singer, Elena Hollweck, Luisa Graf, Sandra Luber und Janin Leithold sowie (vorne, von links) Fenja Grünwald, Maja Fleischmann, Vanessa Beyer und Marie Richthammer.

Für sie hat der Fasching schon im Mai begonnen: Die Narrhalla Rot-Weiß-Gold Rieden trainiert seither jede Woche für die neue Saison. Und fängt dabei "ganz klein" an - die jüngsten Tänzerinnen sind vier Jahre alt

(sön) Voll Power und mit viel Freude haben die Rot-Weiß-Goldenen die Faschingssaison ins Visier genommen. Die Kindergarde studiert bereits seit Monaten wöchentlich im Sportheim in Vilshofen ihren neuen Gardetanz ein. Die 15 Mädchen werden von Melanie Kellner trainiert, die selber zehn Jahre in der Riedener Garde tanzte. Und von Stefanie Richthammer: Acht Jahre war sie in der Schmidmühlener Prinzengarde aktiv und hat dort schon einige Jahre die Kindergarde ausgebildet. Die Mädchen sind zwischen vier und acht Jahre alt, stammen aus Rieden, Siegenhofen, Vilshofen, Ensdorf, Thanheim und Schmidmühlen.

Ebenfalls seit Mai übt die neu gegründete Jugendgarde wöchentlich im Sportheim in Rieden ihren Showtanz. Die zehn Mädchen werden von Kathleen Völkel und Angelika Graf betreut. 14 Jahre tanzte Völkel selbst in einer Garde, war seitdem als Trainerin bei bereits zwei Faschingsgesellschaften für die Tänze verantwortlich. Graf war vier Jahre in der Jugendgarde und fünf Jahre in der Prinzengarde der Narrhalla Rot-Weiß-Gold Rieden. Die Mitglieder der Jugendgarde sind zwischen acht und 13 Jahre alt und stammen aus Rieden, Vilshofen, Ensdorf und Thanheim.

Wer die Nachwuchs-Truppen oder auch die Prinzengarde für eine Veranstaltung buchen möchte, kann sich bei Präsident Daniel Kellner (Telefon 0 94 74/95 12 02) melden. Er ist auch Ansprechpartner für Anmeldungen zum Faschingszug.

Kellner macht jetzt schon auf zwei Termine der Riedener Narrhallesen aufmerksam: Am Freitag, 9. Januar, werden um 19 Uhr im Landgasthof Zum Bärenwirt die neuen Prinzenpaare inthronisiert. Am Samstag, 7. Februar, steigt von 14 bis 17 Uhr der Kinderfasching der Narrhalla im Schützenheim.
Weitere Beiträge zu den Themen: Rieden (3381)Vilshofen (555)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.