Gartenbauverein geht es bei Kinderaktion ums Mitmachen - Fischessen zieht Gäste an
Kürbisse gehegt und gepflegt

Stolz präsentierten die Kinder ihre bemalten Hokkaido-Kürbisse und ihre Herbstdeko, beides wird sicherlich zu Hause einen Ehrenplatz bekommen. Bild: bej
Das Wetter war sonnig, die Fische erwiesen sich als exquisit und Preise gab es auch. Beim Fischessen des Obst-und Gartenbauvereins Winklarn am Kindergartenvorplatz kamen auch die Nachwuchsgärtner auf ihre Kosten: Sie wurden fürs Mitmachen bei der Aktion "Kürbispflanze" belohnt.

Viele Fischliebhaber von auswärts, Urlaubsgäste und natürlich auch einheimische Freunde der Gartler warten schon auf den Termin, wenn der Verein die gegrillten und geräucherten Forellen serviert. Zum Frühschoppen konnte Vorsitzende Martina Irlbacher bereits Stammgäste begrüßen, die sich dann zum Mittagessen Fisch mit Kartoffelsalat, Breze oder Brot schmecken ließen. "Chefs am Grill" gab es mehrere aus den Reihen des Vereins. Sie sorgten dafür, dass die in Salzlake eingelegten Forellen am Grill gut durch waren.

Die Plätze waren vor allem zur Mittagszeit gut gefüllt, und auch viele junge Familien genossen das Basteln von Deko-Artikeln aus Hagebutten und Mais. Während sich die Erwachsenen zur Kaffeezeit der Unterhaltung widmeten, durfte der Nachwuchs kreativ sein. Vorsitzende Martina Irlbacher nahm dann die Preisverleihung für die Aktion "Hokkaido-Kürbis" vor, als Kriterium galt hier nur das Mitmachen. Am 1. Mai hatte das OGV-Team Kürbissamen an 67 Kinder verteilt und ihnen den Auftrag gegeben, richtig zu pflanzen, die Pflänzchen zu gießen und zu pflegen. Leider hatte manchem Exemplar die Hitze des Sommers zugesetzt, doch es kamen immerhin 29 Kinder zur Prämierung und präsentierten stolz ihre Ernte. Als Dankeschön konnte sich jedes Kind einen Preis aussuchen, und zum Schluss wurden die Kürbisse noch bemalt.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.