Gastgeber für ganzen Bezirk

Angela Neugirg (Dritte von links) und Dominik Vollath (Zweiter von rechts) erhielten von (von links) Vorsitzendem Matthias Fütterer, dessen Stellvertretern Markus Fütterer und Hannes Heining sowie JU-Kreischef Bernhard Söllner Urkunden für langjährige Treue. Bild: njn

Einen Höhepunkt, aber auch eine Herausforderung kündigte JU-Kreisvorsitzender Bernhard Söller dem Ortsverband an. Die Erbendorfer werden am 27. und 28. Juni die Bezirksversammlung in der Stadthalle ausrichten.

Erbendorf/Wildenreuth. (njn) Wie diese Veranstaltung finanziell über die Bühne gehen wird, darüber wacht künftig Markus Kunz. In der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Bayer in Wildenreuth bestimmten ihn die Mitglieder zum Nachfolger des bisherigen Kassiers Manuel Köllner. Ortsvorsitzender Matthias Fütterer hatte im Vorfeld der Wahl berichtet, dass Manuel Köllner dieses Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr weiterführen könne.

15 Jahre Mitglied

Fütterer zeichnete zudem zusammen mit Kreisvorsitzendem Bernhard Söllner Angela Neugirg und Dominik Vollath für ihre 15-jährige Treue zur Jungen Union aus.

Bernhard Söllner hob die hervorragende Arbeit des Ortsverbandes hervor, Dominik Vollath informierte die Mitglieder über die aktuelle Stadtratspolitik. Er stellte fest, dass die JU in der CSU/CWL-Fraktion bestens mit vertreten sei und ihre Anliegen vorbringen könne.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.