Gedenken an früheren Forstamtsleiter Siegfried Gollinger

Der Gottesdienst am Sonntag (26. Juli) beginnt um 9 Uhr und ist dieses Jahr den verstorbenen Bediensteten des Forstamtes Waldsassen gewidmet. Dabei wird besonders des ehemaligen Leiters des Forstamtes, Forstdirektor Siegfried Gollinger gedacht, der in diesem Jahr 100. Geburtstag feiern könnte. Die Liturgie feiert Pfarrer Pater Hans Junker; das "Neualbenreuther Zwio" wird den Gottesdienst mit der "Stoawold-Mess" von Wolfgang Kraus gestalten. Am Gottesdienst wollen auch die derzeit anwesenden Gäste aus der Partnergemeinde Vál in Ungarn teilnehmen. Nach der Messe gibt es einen zünftigen Frühschoppen mit der "Stiftländer Jugend- und Blaskapelle", die auch am Nachmittag zum Festbetrieb spielen wird. (fsc)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.