Geldschwund im Handschuhfach
Polizeibericht

Sulzbach-Rosenberg. (gw) Ein schwarzer Audi A3 parkte am Mittwoch zwischen 16.30 und 18.30 Uhr in der Weiherstraße. Im Handschuhfach lag ein Geldbeutel, aus dem in dieser Zeit ein 50-Euro-Schein verschwand. Aufbruchspuren entdeckten Polizeibeamte an dem Wagen nicht. Zeugen, die zur Lösung des Rätsels beitragen können, werden gebeten, sich unter 09661/8 74 40 mit der örtlichen Polizeiinspektion in Verbindung zu setzen.

Zwei Unfallfahrer suchen das Weite

Sulzbach-Rosenberg. (gw) Von zwei Unfallfluchten, die schon eine Weile zurückliegen, erfuhr die Polizei erst Mitte dieser Woche. Die eine trug sich am Dienstag, 1. September, zwischen 15.30 und 15.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts am Dultplatz zu. Ein schwarzer Skoda-Oktavia-Kombi stand mit einem Schaden von etwa 200 Euro an der hinteren rechten Tür da. Im Fokus der Ermittlungen steht hier eine weiße Geländelimousine.

In der Zeit von Samstagabend, 5. September, bis Sonntagnachmittag, 6. September, traf es in der Johann-Flierl-Straße einen schwarzen Audi A 4. Wohl im Rückwärtsgang unterwegs, demolierte ein unbekannter Fahrzeugführer die Frontschürze und den vorderen linken Kotflügel. Für die Reparatur dürften an die 2000 Euro fällig werden. Hinweise zu beiden Unfallfluchten nimmt die Polizeiinspektion, 09661/8 74 40, entgegen.

Tipps und Termine

Jahnschule nimmt den Unterricht auf

Sulzbach-Rosenberg. Im neuen Schuljahr beginnt der Unterricht an der Jahnschule für die Klassen 2 bis 4 am Dienstag, 15. September, um 8 Uhr. Die Abc-Schützen und ihre Eltern versammeln sich bis 8.15 Uhr zur Begrüßung in der Aula. Die Wartezeit der Mütter und Väter während der ersten Schulstunden ihrer Kinder verkürzt der Elternbeirat mit Kaffee und Kuchen. Der Unterricht endet für die 1. Klassen gegen 10 Uhr, für die Klassen 2 bis 4 um 11.20 Uhr.

Am zweiten Schultag beginnt für alle Klassen um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst mit Kindersegnung in der Herz-Jesu-Kirche. Eltern sind willkommen. Unterrichtsschluss am Mittwoch, 16. September, ist für alle Schüler um 11.20 Uhr. Am Donnerstag geht es nach Stundenplan weiter. Nachmittagsunterricht findet noch nicht statt.

Am Donnerstag, 17. Donnerstag, steht der erste Elternabend für die drei 1. Klassen an. Nach dem Auftakt um 19.30 Uhr in der Aula wird er in den jeweiligen Klassenzimmern fortgesetzt. An diesem Abend werden auch die Klassenelternsprecher gewählt.

Der Schulfotograf kommt am Freitag, 18. September, in die Jahnschule. Unterrichtsschluss für alle Klassen ist dann um 11.20 Uhr.

An den Abfahrtszeiten der Schulbusse hat sich gegenüber 2014/15 nichts geändert. Die Leitung der Jahnschule weist allerdings auf die momentan noch herrschenden Verkehrsbehinderungen durch die Kanalbauarbeiten in der Jahnstraße hin. Parkplätze sind nicht vorhanden.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.