"Gemeinderäte auf gutem Weg"

Zum Ende der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres dankte SPD-Fraktionssprecher Reinhardt Müller Bürgermeister Manfred Kratzer und der zweiten Bürgermeisterin Heidi Philipp für das gezeigte Engagement seit der Amtsübernahme im Mai dieses Jahres. Es sei in dieser Zeit viel Positives für die Gemeinde erreicht worden.

CSU-Fraktionssprecher Josef Söllner erklärte, dass es in den Anfangsmonaten oftmals bei den Sitzungen geknirscht habe, doch seien die Räte fraktionsübergreifend auf einem guten Weg, die Zusammenarbeit zu normalisieren. Jeder sollte begreifen, dass der Wahlkampf vorbei ist. Die wichtigsten Entscheidungen seien meist mit großer Mehrheit getroffen worden. Das Wohl der Bürger müsse dabei im Vordergrund stehen. Bernd Kuhbandner von der AWE bedauerte aber, dass Bürgermeister Manfred Kratzer keine Weihnachtssitzung mit anschließender Weihnachtsfeier einberufen habe, wie es in den vergangenen Jahren üblich war. Diese hätte sicherlich zur weiteren Verbesserung des Klimas untereinander beigetragen.

In seinem Schlusswort sprach Bürgermeister Manfred Kratzer den Dank an alle zwölf Gemeinderäte aus, die ihre Freizeit in vielen Sitzungen, Besprechungen und Beratungen zum Wohle der Bürger opfern. Er wolle nicht zurück-, sondern in die Zukunft schauen. Es gebe in den nächsten Jahren viel zu tun. Er forderte die Gemeinderäte auf, mitzuarbeiten, auch wenn es manchmal die ein oder andere unpopuläre Entscheidung zu vertreten gebe. Das Miteinander soll verstärkt werden.

Das Gemeindeoberhaupt bedankte sich auch bei den Bauhofmitarbeitern, bei der Verwaltung, den Vereinen und bei allen Privatpersonen für das gezeigte Engagement. Zum Abschluss gab es von ihm noch für jeden Gemeinderat als kleines Weihnachtsgeschenk ein Fläschchen Likör und etwas Süßes zum Verschönern der bevorstehenden Weihnachtstage. (soj)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.