Gemeinderat

In der Sitzung dankte der SKC für die Unterstützung bei der Kegel-WM. Jeder Rat und Bürgermeister erhielt zwei Rosenthal-Sammeltassen als Erinnerung. Porsch lobte den Verein ob seiner großen organisatorischen Leistungen.

An Terminen nannte Porsch über die Dorfkirchweih am 11. und 12 Juli in Windischenlaibach; 16. bis 19. Juli Sportfest des TSV; 13., 20. und 21. Juli Sitzungen des Rechnungsprüfungsausschusses, 24. bis 26. Juli Sportfest des ASV Haidenaab. Gemeinderat Hans Schmidt wies auf die Reihe "Freie-Wähler vor Ort" hin. Am Montag, 13. Juli, ab 19 Uhr spricht Abgeordneter Thorsten Glauber über Energiewende, Stromtrassen und TTIP sowie Schulen im ländlichen Raum im Schützenheim referiert.

Unter Sonstigesinformierte Porsch über eine Antwort der Staatssekretärin Dorothe Bär aus dem Bundesverkehrsministeriums. Sie teilt mit, dass die Vorentwurfsplanung zur Elektrifizierung der Bahnstrecke Nürnberg-Marktredwitz läuft. Ein Ergebnisse soll 2015 vorliegen. Die Priorisierung im Verkehrswegeplan 2015 ist von einem mehrstufigen Verfahren abhängig. Dazu monierte Porsch, dass der im seit 1997 geltenden Staatsvertrag mit Tschechien festgelegte Ausbau des Bahnstromnetzes bisher noch nicht erledigt ist. (ak)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.