Gemeinderat tagt morgen im Rathaus
Edelsfeld

Edelsfeld. Fünf Punkte beschäftigen den Gemeinderat im öffentlichen Teil seiner Sitzung am Dienstag, 5. Mai, um 19.30 Uhr im Rathaus. Er erhält die Gelegenheit, sich im Anhörungsverfahren zur Umsprengelung der Gemeinde Weigendorf in den Einzugsbereich der Krötensee-Mittelschule Sulzbach-Rosenberg und den Schulverbund Sulzbach-Auerbach zu äußern. Nach den Bauangelegenheiten liegt der Dienstleistungsvertrag mit der Kubus-Kommunalberatung und Service GmbH zur Strom-Bündelausschreibung für die Jahre 2017 bis 2019 vor. Für den Weg Boden - Trosthof beantragt die Teilnehmergemeinschaft Boden die Asphaltierung eines Reststücks von etwa 200 Metern Länge. Zuletzt stehen noch Verschiedenes und Informationen an.

Flurbereinigungsplan für Edelsfeld II

Edelsfeld. Die Teilnehmergemeinschaft Edelsfeld II hat den Flurbereinigungsplan erstellt. Der Anhörungstermin dazu steht am Samstag, 2. Juni, von 10 bis 14 Uhr im Rathaus auf dem Programm. Die Ladung zum Anhörungstermin liegt in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg von Montag, 18. Mai, bis Montag, 1. Juni, aus. Die Abfindungskarte kann zusätzlich innerhalb von drei Monaten ab dem ersten Tag der Niederlegung auf der Internetseite des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberpfalz unter dem Link "Flurbereinigungsplan" eingesehen werden (http://www.ale-oberpfalz.bayern.de/service/).

Königstein Frühlingslieder gemeinsam singen

Königstein. Ausschließlich Frühjahrslieder erklingen bei der Singstunde des Gesangvereins am Mittwoch, 6. Mai, um 19.30 Uhr im Steinstadel. Alle, die gerne singen und die Geselligkeit lieben, sind dazu willkommen.

Feuerwehr tagt außerordentlich

Königstein. Eine außerordentliche Dienstversammlung der Feuerwehr Königstein/Gaißach findet am Samstag, 16. Mai, um 19 Uhr im Feuerwehrhaus Königstein statt. Auf der Tagesordnung stehen die Wahl des Kommandanten und des Stellvertreters.

Arbeitseinsätze im Naturbad

Königstein. Vor dem Saisonstart im Naturbad stehen heute und morgen, jeweils von 16 bis 19 Uhr, weitere Arbeitseinsätze auf dem Programm. Zu erledigen sind Reinigungsarbeiten. Helfer werden gebeten, dazu Geräte, Rechen und Besen mitzubringen.

Hirschbach Neuer Vize für den Kommandanten

Hirschbach. Zur Wahl des Kommandanten-Stellvertreters beruft die Feuerwehr Hirschbach für Freitag, 22. Mai, um 20 Uhr eine außerordentliche Dienstversammlung im Haus der Begegnung ein. Wahlberechtigt sind alle aktiven Mitglieder, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist für alle Feuerwehrdienstleistenden Pflicht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11032)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.