Gemeinderatssplitter Fördermittel sprudeln

Schlammersdorf. (do) "Es gibt Geld." Das hörte sich nach frohlockenden Weihnachtsbotschaften des Bürgermeisters an. In der Tat freut sich Gerhard Löckler über immer neue Breitbandoffensiven von Bund und Land. "Vielleicht können wir mit frischem Geld die letzten weißen Breitbandflecken der Gemeinde schließen", gab der Bürgermeister unter dem Tagesordnungspunkt "Informationen" bekannt.

Geld gibt es auch für einBuswartehäuschen. 50 Prozent beträgt der Anteil des Freistaates am 9700 Euro teuren Unterstellgebäude. Eine zusätzliche Förderung erwartet der Bürgermeister vom Landkreis.

Vollzug meldete Gerhard Löckler zur Pflanzaktion entlang des Radweges nach Ernstfeld. "Es wird eine schöne Wildapfel-Allee werden", glaubt der Gemeindechef. Der Gemeinde kostet sie 4700 Euro. Den gleichen Betrag zahlt der Freistaat. Mit weiteren 2400 Euro dabei ist die Gemeinde beim LAG-Radweg-Konzept. Dabei handelt es sich um den Gemeindeanteil für Ruhebänke und Tische.

Schließlich "jubilierte" der Bürgermeister über eine Abschlagszahlung in Höhe von 53 000 Euro aus dem Fördertopf des Amtes für Ländliche Entwicklung. Eine erste Rate in Höhe von 66 000 Euro hat die Gemeinde bereits erhalten, ergänzte Löckler.

Die Überlegungen zum Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Naslitz-Funkendorf verdichten sich. Notwendig wird eine Kompletterneuerung, teilte der Bürgermeister dem Gremium mit. Auch eine grobe Kostenschätzung wurde schon vorgenommen. Löckler rechnet mit einer Gesamtinvestition von 200 000 Euro plus X. Dann berichtete der Bürgermeister von Planungen zur Errichtung einer Urnenwand im Friedhof der Gemeinde. "Wir warten auf den Kostenvoranschlag", teilte er dem Gemeinderat mit.

Lustige Geschichten verspricht Gerhard Löckler für das Bürgerfest 2016. Für die nächsten Wochen kündigte der Bürgermeister eine Besprechung zur Organisation der Großveranstaltung an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.