Genuss und eine Spiel-Oase

Feiern am Marktplatz: Er wurde im Vorjahr nur am Rande bestuhlt. Heuer kann er ganz in die Festmeile einbezogen werden. Archivbild: Völkl

In eine kulinarische Festmeile verwandelt sich am Samstag, 18. Juli, die Wernberger Ortsmitte. 18 Anbieter wurden für die Fete gewonnen. Die kleinen Gäste haben in der Spieloase auf dem schattigen Gelände der alten Schule ihren Spaß.

Wernberg-Köblitz. (cv) Thomas Käsbauer hat zusammen mit Maria Schlögl und Heidi Dotzler die Weichen für das elfte Wernberg-Köblitzer Bürgerfest gestellt. Es beginnt morgen um 15 Uhr. Gefeiert werden kann bis weit nach Mitternacht.

18 Vereine und Firmen beteiligen sich aktiv am Geschehen. Beim letzten Bürgerfest war der Marktplatz ausgespart, musste er doch tags darauf für den Gottesdienst zum Mutter-Anna-Fest leergeräumt sein - logistisch nicht zu schaffen. Heuer läuft die Fete eine Woche vor dem Mutter-Anna-Fest. Neben Bachgasse und Hinterer Gasse wird diesmal auch der Markt- zum Festplatz.

Die Vereine, Organisationen und Anbieter sorgen für Gaumenfreuden: Neben Steaks und Bratwürstln gibt es "Wernburger" - eine Art Hamburger - gebratene Nudeln, Chili, Penne, gegrillte Forellen und Makrelen. Beim SPD-Ortsverein brutzelt der bekannt knusprige Dotsch in der Pfanne, die Freien Wähler servieren ihr Zwiebelfleisch. An den Ständen und Schänken gibt es Getränke aller Art, Kellerbier, Cocktails, einen erfrischenden Hugo oder Früchtebowle. CSU und Frauen-Union bauen im Innenhof der alten Post ihr Torten- und Kuchenbuffet auf. Tagsüber ist das Cafe, abends die Weinlaube geöffnet. Wer Lust auf Süßes hat, kann beim Fest auf Fruchtspieße und Crepes zurückgreifen. Danach geht es an die Espressobar. Oder doch lieber ein Schnapserl? Der Kirwaverein Wernberg wird mobil mit seinem "Klopfer"-Wagerl unterwegs sein.

Musikalisch ist für jeden Geschmack etwas dabei: Bayrisch, Schlager, Rock und Pop. Am Abend spielt in der Weinlaube Dr. Hans-Jürgen Loelgen mit Band beliebte Evergreens. Wer möchte, kann das Tanzbein schwingen. Die Naabtaler Musikanten warten ab 17 Uhr mit Livemusik am Marktplatz auf und die "Rescue Boum" laden ab nachmittags zum Musikstammtisch ein. Am Abend wird dann in der Hinteren Gasse die Band "Subwaze" das Geschehen rocken.

Vor zwei Jahren stand das Bürgerfest unter dem Motto "Inklusion". Die Organisatoren freuen sich, dass Dr. Loew Soziale Dienstleistungen auch weiterhin beim Bürgerfest mit von der Partie ist. Die Mitarbeiter widmen sich vorrangig den kleinen Besuchern und gestalten das "Kinderland".

In der ehemaligen Schule Wernberg bzw. dem Schulgarten warten unter anderem Hüpfburgen und Bastelangebote. Die Kinder können sich schminken lassen. Außerdem gibt es Süßes und verschiedene Getränke.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.