Georg Übler lange dabei und aktiv in der Kameradschaft
Neues Ehrenmitglied

Zwei Nachbarvereine luden zu einem gemeinsamen Kameradschaftsabend ein. Die Soldaten- und Kriegerkameradschaft (SKK) Weigendorf sowie die Soldaten- und Reservistenkameradschaft (SRK) Haunritz-Högen trafen sich dazu im "Peterhof".

Die gemütliche Unterhaltung an den Tischen untermalten Leo Kurz mit der Zither und sein Begleiter am Akkordeon. Er hatte auch einige lustige Geschichten parat. Ebenso steuerte Franz Müller von der SKK einige Anekdoten bei. Der Kameradschaftsabend bot auch die Gelegenheit zur Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Georg Übler von der SRK. Vorsitzender Gerhard Windisch würdigte damit die langjährige Zugehörigkeit und die Beteiligung von Übler an vielen Veranstaltungen.

Urkunde und bronzene Ehrennadel übergab SKK-Vorsitzender Horst Embacher im Auftrag des Landesverbands Bayern der Deutschen Kriegsgräberfürsorge an die beiden langjährigen Sammler Franz Müller und Günther Ertel. Als Überraschung durften sich die mitgekommenen Damen über ein geschmackvolles kleines Blumenarrangement freuen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lehendorf (125)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.