Georg und Frieda Löw feiern diamantene Hochzeit
60 gemeinsame Jahre

Floß. (gt) Seit 60 Jahren gehen Georg und Frieda Löw, Schlattein 12, ihren gemeinsamen Lebensweg. Am 23. November 1954 traten sie in der evangelischen Pfarrkirche vor den Traualtar. Nun feierten sie diamantene Hochzeit. Gerne erinnerte sich das Ehepaar Löw an den Hochzeitstag und an die Trauung auf dem Standesamt der Flosser Landgemeinden.

Die Landwirtschaft war und ist ihr Lebensmittelpunkt. Über 40 Jahre bewirtschafteten sie gemeinsam den Hof in Schlattein, den seit Mitte der 1990er Jahre Sohn Karl führt. "Der Sonntag war Feiertag, und abends ging es zum Kartenspiel", blickt Georg Löw zurück. Freude hat das Jubelpaar an acht Enkeln und vier Urenkeln. Gemeinsam mit der Familie feierten sie in Plößberg.

Bürgermeister Günter Stich überbrachte die Glückwünsche des Marktes und wünsche noch viele glückliche Jahre. "Gerne würde ich auch die Glückwünsche noch zur eisernen Hochzeit überbringen", sagte Stich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.