Georgenberg.
Andrang auf "offenen Hof"

(pi) Der "Tag des offenen Hofs" bei Bürgermeister Johann Maurer lockte am Sonntag über 1000 Menschen nach Neuenhammer. Attraktionen waren der Bauern- und Handwerkermarkt und die Landmaschinen-Ausstellung. Direktvermarkter präsentierten ihre Erzeugnisse, der Oberpfälzer Waldverein informierte über den Vogel- und Fledermausschutz. "Wahnsinn", meinte ein Besucher, als er zuschaute, wie schnell ein Baum als Hackschnitzel endete. Die Präsentation unter dem Motto "Energie im Kreislauf der Natur" war ein weiterer Besuchermagnet. Es gab einen Streichelzoo. Viel Beifall erhielten der "Waldthurner Blechhaufen" und die "Krainberries", die für Unterhaltung sorgten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.