Geparkten Wagen angefahren
Polizeibericht

Sulzbach-Rosenberg. (blm) Rund 1000 Euro Schaden hinterließ ein Autofahrer, als er am Dienstagnachmittag zwischen 13.30 und 14.30 Uhr einen Audi streifte. Der Fahrzeuglenker beschädigte einen in der Südstraße vor einem Anwesen geparkten schwarzen Audi A2 und verschwand. Den Unfallspuren nach zu urteilen musste der Unbekannte zunächst hinter dem Audi anhalten. Beim anschließenden Anfahren berührte er das linke Fahrzeugheck des Audi, vermutet die Polizei. Hinweise zum Unfall nimmt die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg (09661/87 44 0) entgegen.

Tipps und Termine THW lädt zur Hauptversammlung

Sulzbach-Rosenberg. Der Vorstand der THW-Helfervereinigung Sulzbach-Rosenberg lädt zur Jahreshauptversammlung ein. Sie beginnt am Dienstag, 10. März, um 19 Uhr in der THW-Unterkunft am Dultplatz. Tagesordnung: Berichte des Vorstands, Neuwahl des Schriftführers, Satzungsänderungen, Vorschau auf Projekte und Aktivitäten.

Vortrag bei den MH-Pensionisten

Sulzbach-Rosenberg. Zur Jahreshauptversammlung lädt der Pensionistenbund der Maxhütte am Dienstag, 17. März, um 14.30 Uhr ins Gasthaus Mutzbauer in Breitenbrunn ein. Im Mittelpunkt steht der Rechenschaftsbericht des Vorstandes und eine Info über Patientenverfügung durch Dr. Armin Rüger.

Taubenmarkt der "Berggeister"

Sulzbach-Rosenberg.Die Wanderfreunde "Berggeister Sulzbach-Rosenberg" veranstalten am Sonntag, 8. März, um 18 Uhr in der Gaststätte Holzwurm am Loderhof einen Taubenmarkt. Moderiert wird dieser von Eva Plössel. Der Erlös wird einem gemeinnützigen Zweck gespendet.

Ehrungen bei den Naturfreunden

Sulzbach-Rosenberg.Berichte und Ehrungen stehen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Naturfreunde Deutschlands am Samstag, 21. März. Beginn im Sportpark-Restaurant ist um 19 Uhr.

Kurz notiert Still-Café: Infos zur Beikost

Sulzbach-Rosenberg.Im Still-Café am St.-Anna-Krankenhaus ist am Donnerstag, 9. März, der Vortrag "Beikost, der erste Brei, Kochen für Säuglinge und Kleinkinder" angesetzt. Weitere Themen sind die Einführung der Beikost, Tipps für die Zubereitung von verschiedenen Breis und worauf bei der Auswahl von Gläschenkost zu achten ist.

Der Vortrag läuft im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern/Familien des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Amberg. Beginn ist um 9.30 Uhr im großen Veranstaltungsraum des Krankenhauses. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.