German Schneider darf zur Deutschen
Leute

Sulzbach-Rosenberg. (lnr) Mit 382 geschossenen Ringen mit dem Luftgewehr (Federbock) landete German Schneider (77) aus Obersdorf auf dem vierten Platz bei den Bayerischen Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes. Zehn Tage später rückte er überraschend auf den dritten Platz vor, nachdem der Erstplatzierte aus der Wertung genommen wurde.

Die Urkunde und die Medaille wurden ihm in Neumühle vom Sportleiter des Gaus Sulzbach, Gerald Helgert , überreicht. Georg Hausmann , der 1. Schützenmeister von Edelweiß Obersdorf, freute sich besonders über den Erfolg seines Vereinsmitglieds, das im Alter immer besser werde. German Schneider qualifizierte sich mit diesem Resultat auch für die Deutsche Meisterschaft in München-Hochbrück.

Kurz notiert

Antikriegstag der IGM Amberg

Sulzbach-Rosenberg.Für die Opfer des Nationalsozialismus trifft sich die IG Metall Amberg am Dienstag, 1. September, um 17 Uhr am Mahnmal in Sulzbach-Rosenberg. Julia Groher, Studentin an der Hochschule für Wirtschaftspolitik in Hamburg, wird eine Rede halten. Im Anschluss findet die Kranzniederlegung zum Gedenken an den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges statt. Es wird damit ein Zeichen gegen Krieg und für Frieden gesetzt.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.