Gesamtvolumen:
Eckdaten im Haushaltsplan 2015

24,49 Millionen Euro; Verwaltungshaushalt: 15,19 Millionen Euro; Vermögenshaushalt: 9,3 Millionen Euro.

Wichtigste Einnahmen: Gewerbesteuer 7,6 Millionen Euro; Einkommensteuer 3,4 Millionen Euro; Grundsteuer 889 000 Euro.

Wichtigste Ausgaben: Kreisumlage 3,9 Millionen Euro; Personalkosten knapp 2,3 Millionen Euro; Gewerbesteuerumlage 1,6 Millionen Euro.

Zuführung zum Vermögenshaushalt: 1,95 Millionen Euro; Kreditaufnahme: 2,42 Millionen Euro; Freie Finanzspanne: 1,38 Millionen Euro; Neuverschuldung: 1,86 Millionen Euro.

Schuldenstand Stadt: 8,59 Millionen Euro; Schuldenstand Stadtwerke: 2,92 Millionen Euro; Schuldenstand pro Einwohner: 1422,49 Euro. Gesamtverschuldung (inklusive GmbHs): 19,80 Millionen Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.