Geschichtsbuch aus Stein
Zeitgeschichte

Blick in die Ausstellung.       Bild: Weber
Das NS-Dokumentationszentrum in München erzählt die Geschichte des Dritten Reichs. Die Dauerausstellung am Königsplatz ist verteilt auf vier Etagen und eingebettet in die Topografie des Orts. Das Dokumentationszentrum wird ohne Zweifel die Sensibilität im Hinblick auf die Ausgrenzung von Minderheiten schärfen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.