Getragen von viel
Christian Harzer der Überflieger

Der Modellflugverein Achtel wählte einen neuen Vorstand (von links): Marius Ehrnsperger, Christian Plickert, Bürgermeister Durst, Vorsitzender Christian Harzer und Matthias Harzer. Bild: be
Gemeinschaftsgeist verliefen die Vorstandswahlen beim Modellflugverein Achtel. So gab es keinerlei Probleme, obwohl der altgediente Vorsitzende Marcus Weigl aus Vorra aus beruflichen Gründen sein Amt aufgeben musste. Christian Harzer ist sein Nachfolger.

(be) Die Mitglieder wählten bei der Jahreshauptversammlung im Landhotel Neukirchner Hof Christian Plickert zum stellvertretenden Vorsitzenden. Um die Vereinskasse kümmert sich nun Mattias Harzer. Marius Ehrensperger widmet sich als Schriftführer dem Schreibkram.

Hoher Stellenwert

Bürgermeister Hans Durst von der Gemeinde Hirschbach stellte heraus, dass der Modellflieger-Verein in der Ortschaft Achtel einen hohen Stellenwert besitze. Der scheidende Vorsitzende Marcus Weigl, der dieses Amt 18 Jahren lang innehatte, bedankte sich bei den langjährigen Vorstandsmitgliedern mit Geschenken für die Unterstützung. Ein besonderer Dank galt mit je einem Strauß Rosen Angelika Harzer und Birgit Weigel. Der Modellflugverein Achtel besteht seit 30 Jahren. Dieses Jubiläum soll heuer auf seinem weitläufigen Fluggelände gefeiert werden. Als nächstes steht am Freitag, 1. Mai, wieder das über die bayerischen Grenzen hinaus bekannte "Maikäferfliegen" auf dem Programm. Dann sind die 50 Mitglieder mit einem Jugendanteil von 40 Prozent ein weiteres Mal gefordert.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.