Gößenreuth

Einverstanden war das Gremium auch mit der Änderung des Bebauungsplanes "Gößenreuth". Im Bauausschuss vorberaten, beschloss der Stadtrat, das Mini-Baugebiet von vier auf drei Parzellen zu verkleinern. Die wichtigsten Grundzüge des Bebauungsplanes sind nicht betroffen. Deshalb soll die Änderung im vereinfachten Verfahren durchgeführt werden. (do)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.