Goethes ungeliebter Engel

Goethes ungeliebter Engel Engel oder Hexe? Bald lachend, bald weinend wirbelt Bettina von Arnim (1785 - 1859) zwischen Romantik und Revolution. Eine sozial sehr engagierte Frau, eigenwillig und selbstbewusst, die zeitlebens versuchte, durch Kontakt zu herausragenden Persönlichkeiten, wie Goethe oder Beethoven, eigenen Ruhm zu erwerben. Am Samstag, 18. Oktober, ist die Berliner Schauspielerin Johanna Wech in ihrem eigenen Werk "Goethes ungeliebter Engel - eine Staatsfeindin?" in der Kulturscheune Elbart (
Engel oder Hexe? Bald lachend, bald weinend wirbelt Bettina von Arnim (1785 - 1859) zwischen Romantik und Revolution. Eine sozial sehr engagierte Frau, eigenwillig und selbstbewusst, die zeitlebens versuchte, durch Kontakt zu herausragenden Persönlichkeiten, wie Goethe oder Beethoven, eigenen Ruhm zu erwerben. Am Samstag, 18. Oktober, ist die Berliner Schauspielerin Johanna Wech in ihrem eigenen Werk "Goethes ungeliebter Engel - eine Staatsfeindin?" in der Kulturscheune Elbart (bei Freihung, Landkreis Amberg-Sulzbach) zu erleben. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Karten gibt`s noch unter Telefon (09646) 80 91 17. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.