Golfclub legt Wert auf die Natur - Gold für Bemühungen
Gepflegter Sport

"Da ist das Ding": Über die Verleihung der Urkunde "Golf&Natur" in Gold freuten sich Vizepräsident Christian Schmidt, DGV-Vorstandsmitglied Klaus Dallmeyer, der Umweltbeauftragte des Vereins, Ludwig Baier, Präsident Willi Fumy und DGV-Umweltberater Dr. Gunter Hardt (von links). Bild: rid
Von den 700 Golfplätzen in Deutschland sind nur 62 im Sinne des Umweltprogramms "Golf&Natur" zertifiziert. Darunter befindet sich auch das Gelände des Golf- und Landclubs Oberpfälzer Wald in Kemnath-Ödengrub. Am Samstag feierten die Mitglieder die Verleihung der Urkunde in Gold.

Als der Golfclub 1978 das Gelände in Ödengrub erwarb, war es wirtschaftlich kaum nutzbar. Inzwischen ist die Talmulde bei Kemnath ein Biotop mit hohem Freizeit- und Erholungswert geworden, eingebettet in die reizvolle Region des Oberpfälzer Waldes. Damit das so bleibt, haben sich die Golfer klare Ziele gesetzt: Kosteneinsparung durch bewussten Umgang mit Ressourcen, standortgerechtes Pflegemanagement, Verantwortung für Natur und Umwelt und Reduzierung der Haftungsrisiken für den Club. 2013 verlieh der Deutsche Golfverband dem Verein die Umweltplakette in Bronze, ein Jahr später in Silber. Am Freitag nun gab es Gold. "Mehr geht nicht", sagte Klaus Dallmeyer, kaufmännischer Vorstand im Deutschen Golfverband. Gemeinsam mit dem DGV-Umweltberater, Dr. Gunter Hardt, überreichte er die Urkunde in Gold an den Präsidenten des Golf- und Landclubs Oberpfälzer Wald, Willi Fumy, seinen Stellvertreter Christian Schmidt und den Umweltbeauftragten des Vereins, Ludwig Baier.

Schmidt erinnerte an die Maßnahmen. Bäume wurden gepflanzt, Insektenhotels errichtet, Nistkästen aufgestellt, Wege repariert und Biotope angelegt. Heute verfüge der Golfclub über ein "nachhaltiges Planungs- und Kostenmanagement mit strukturierten und optimierten Arbeitsabläufen", so Schmidt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.